Der Ton in Politik und Medien erinnert an die 1990er Jahre

Der Begriff der „Asyl-Lawine“ war bereits in den 1990er Jahren ein Mittel, um eine Bedrohung durch Einwanderer zu suggerieren. Laut der „Bild am Sonntag“ kommt dieser Begriff diesmal von der Botschaft aus Pristina (Kosovo) und ist einem Schreiben an das Auswärtige Amt entnommen.

Weiterlesen