Der BFC Dynamo zu Gast im Karl-Liebknecht-Stadion

Die Babelsberger-Fans mit ihrem Intro © Sören Kohlhuber

Der Artikel erschien zuerst bei Potsdam Vibes

Wenn der SV Babelsberg 03 und der BFC Dynamo aufeinandertreffen, wird viel in die Klischeekiste gegriffen. Die Sicherheitsbehörden werden nervös und das Spiel gerät leicht zum Nebensächlichen. Am Samstagnachmittag gab es diese Spielpaarung mal wieder, auf den Rängen blieb es verhältnismäßig ruhig, auf dem Rasen war es eine durchaus spannende Partei, ums Spiel herum gab es dennoch hässliche Szenen.

Weiterlesen

Hooligans nach kurzem Erstarken auf dem Rückzug?

Bereits zum Ende der 1990er Jahre verzeichneten Sicherheitsbehörden einen Rückgang von Hooligans als Machtinstitution im Stadion. Geholfen hatten Sozialpädagogische Projekte und die Entwicklung der Ultras als Gegenmacht. Nun bestätigte der Bundesgerichtshof ein Urteil des Dresdner Landgerichts im Umgang mit der Gruppe „Hooligan Elbflorenz“. Das Landgericht stufte die Gruppe als „kriminelle Vereinigung“ ein. Weiterlesen